News

Rücktritt von Simon Baumann als Präsident der EVP Belp

Simon Baumann tritt nach über vier Jahren als Präsident der EVP Belp zurück. Da keine direkte Nachfolge zur Wahl stand, ist das Präsidium aktuell...

Unsere Gemeinderatskandidierenden

Mit Susanne Grimm-Arnold, Beat Urs Spirgi und Simon Baumann wollen wir unseren Gemeinderatssitz verteidigen

Einladung zum Wahlkampfstartanlass der Mitte Belp

Herzliche Einladung der Belper Mitteparteien EVP, GLP und BDP zum öffentlichen Wahlkampfstartanlass am 14. August

Belps Mitte zieht vereint in die Gemeindewahlen 2020

Die drei Belper Mitteparteien EVP, GLP und BDP treten gemeinsam zu den Gemeindewahlen im November 2020 an

Gemeindeversammlung 05.12.2019

Die Parolen der EVP Belp zur nächsten Gemeindeversammlung in Belp

100 Jahre EVP

Die EVP Schweiz fei­ert die­ses Jahr ihr 100-jähriges Beste­hen. Unter dem Motto «EVP - Damit Werte wie­der zäh­len.» stell­ten...

Abstimmungen 04. März

Die Parolen der EVP Belp zu den aktuellen Abstimmungen

Offener Brief zur Tempo 30 Zone im Dorfkern Belp

Vor knapp einem Jahr hat der Gemeinderat beschlossen, im Dorfkern in Belp eine Tempo 30 Zone einzurichten. Seither ist nichts geschehen. Wir fragen...

Simon Baumann wird neuer Präsident der EVP Belp

An der gestrigen Mitgliederversammlung wurde Simon Baumann einstimmig zum neuen Präsidenten gewählt

Susanne Grimm-Arnold hat die Wiederwahl geschafft

Susanne Grimm-Arnold wurde wieder in den Gemeinderat gewählt

News der EVP Schweiz

20.01.2022 | 

64 000 Unterschriften gegen die Widerspruchslösung eingereicht

Im Rah­men des Refe­ren­dums gegen die Wider­spruchs­lö­sung bei Organ­spen­den hat heute Nach­mit­tag ein über­par­tei­li­ches Komi­tee der Bun­des­kanz­lei in Bern über 64000 Unter­schrif­ten über­ge­ben. Damit ste­hen die Chan­cen gut, dass das Volk über die­sen weit­rei­chen­den Per­spek­ti­ven­wech­sel wird abstim­men kön­nen. Mit einer Ableh­nung könnte es den Weg frei­ma­chen für eine ethi­sche Lösung wie etwa das Erklärungsmodell.

22.12.2021 | 

Mittendrin in Bundesbern: EVP bietet Praktikumsstelle

Lust auf eine span­nende Erfah­rung im poli­ti­schen Umfeld? Dann auf­ge­passt: Die EVP Schweiz bie­tet per 1. Februar 2022 oder nach Ver­ein­ba­rung für 3 bis 6 Monate (o.n.V.) eine span­nende Stelle als Praktikantin/​Prak­ti­kant (5080%) im natio­na­len Gene­ral­se­kre­ta­riat in Bern.

16.12.2021 | 

EVP für alltagstaugliches Velowegnetz

Der Natio­nal­rat hat heute das Velo­weg­ge­setz bera­ten und ver­ab­schie­det. Es basiert auf dem Gegen­ent­wurf des Bun­des zur Velo-​Initiative, den die Schwei­zer Stimm­be­völ­ke­rung 2018 mit über 73 Pro­zent ange­nom­men hatte. Die EVP unter­stützte sei­ner­zeit die Initia­tive von Anfang an und setzte sich auch jetzt im Rat für ein mög­lichst siche­res und gut aus­ge­bau­tes Velo­weg­netz ein. Nun geht das Gesetz zurück in den Ständerat.